Letztes Feedback

Meta





 

ein Bild war auch noch versteckt (edit Benni)

24.1.13 13:13, kommentieren

peru (Wiederholung)

Hallo zusammen,

mir (Benni Lang) ist aufgefallen, dass der Blog die letzte Nachricht in manchen Fällen nicht komplett darstellt. Also hier nochmal komplett.

 

„Hallo meine Lieben , hier sind endlich ein paar Worte von uns beiden aus Peru.

Es gibt schon eine Menge zu erzaehlen,momentan sitzen wir in einem Cafe und warten auf unseren Zug, der vermutlich ein paar Stunden verspaetung hat, wir sind einfach nur froh ueberhaupt aus dem Tal zu kommen.

Heute morgen gab es ein paar Minuten,hinter uns, nach dem unser Zug die Strecke passsiert hat einen Erdrutsch, wir sind gut durchgekommen, aber die andereen Zuege nicht. So hatten wir den Macchu Picchu fast fuer uns alleine.

Ein Erlebnis das ich momenaten noch gar nicht genau beschreiben kann , weil ganz viele Dinge passiert sind und wir fix und fertig im Cafe sitzen und unsere Gedanken ordnen.

Liebe Petra, ich bitte Dich die Bilder , die ich mitschicke an Robert samt Text zu schicken und ich bitte Dich meine liebe Petra tus bald , weil Robert sonst durchdreht. Wir konnte uns Tagelang nicht melden und er hat noch kein Lebenszeichen von martina gehoert.

 

Addresse www.robertrist“at“spritzgiesstechnik.de  ( “at” mit @ ersetzen:Anmerkung Benni)

oder vorher tel. falls es nicht stimmt.

o173656o342 (0 mit o vertauscht: Anmerkung Benni)“

 

PS: Ich werde die mehrfach Posts des Blogeintrags löschen. Hoffentlich gehen dabei eure Kommentare nicht verloren. Bitte entschuldigt falls das trotzdem passiert.

2 Kommentare 24.1.13 13:07, kommentieren

Evas Bilder

Hallo, meine Lieben. Nach vielen Tagen von Stress und Aufregung sind wir jetzt in Ecuador gelandet und können erst mal ein paar Tage bei der Tochter von Martina bleiben und sie hat auch ein einigermassen funktionierendes Internet. Morgen werden wir bei den wichtigen Kaskaden sein und unsere Aufgabe weiter erledigen. Die Höhenunterschiede sind voll krass und wir haben ganz schön zu kämpfen. Die Bilderserie kann man leider nicht alle schicken, da das Internet für ein Bild eine Ewigkeit braucht. Dann werden wir uns an die nächste Aufgabe wagen und zwar and ie Galapagosinseln, wir müssen sehen ob wir einen Flug bekommen und Unterkünfte. Das scheint alles nicht so einfach zu sein. Sobald wir etwas Luft und Möglichkeiten haben werde ich ein wenig ausführlicher schreiben. In den ersten Tagen hatten wir nicht einmal über das Handy nach Europa Kontakt. Ich spüre das die Anspannung nachlässt und es mir auch besser geht, ich bin auch heute noch nicht gesund und fit. ich bin euch sehr für Eure Unterstützung dankbar und freu mich auf Euch. So interessant und schön alles ist, ihr fehlt mir doch schon. Ganz liebe Grüsse und Küsse von Eva-maria

7 Kommentare 28.1.13 02:13, kommentieren

peru

Hallo meine Lieben , hier sind endlich ein paar Worte von uns beiden aus Peru. Es gibt schon eine Menge zu erzaehlen,momentan sitzen wir in einem Cafe und warten auf unseren Zug, der vermutlich ein paar Stunden verspaetung hat, wir sind einfach nur froh ueberhaupt aus dem Tal zu kommen. Heute morgen gab es ein paar Minuten,hinter uns, nach dem unser Zug die Strecke passsiert hat einen Erdrutsch, wir sind gut durchgekommen, aber die andereen Zuege nicht. So hatten wir den Macchu Picchu fast fuer uns alleine. Ein Erlebnis das ich momenaten noch gar nicht genau beschreiben kann , weil ganz viele Dinge passiert sind und wir fix und fertig im Cafe sitzen und unsere Gedanken ordnen. Liebe Petra, ich bitte

6 Kommentare 19.1.13 23:01, kommentieren

Perureise

Es ist Sonntagnachmittag und die Welt erscheint grau in grau

getaucht zu sein. Kaum vorstellbar das irgendwo Temperaturen von 30

Grad herrschen könnten.

 

1 Kommentar 13.1.13 16:34, kommentieren

perureise

Es ist Montagmorgen und ich sitze vorm Laptop und gehe den Weg zum Blog nochmal durch,

ich weiß dann gibt es niemand den ich so schnell fragen kann.

Petra hat mir den Blog eingerichtet und erwartet das ich denn auch gut nutze. 

Gesstern habe ich den Koffer gepackt und gemerkt das er viel zu klein ist, mein Kleiderschrank passt einfach nicht hinein.

Und der Schuhschrank auch nicht. Jezt weiß ich endlich warum ich nicht gern verreise.

1 Kommentar 14.1.13 09:03, kommentieren

Reisevorbereitung

...noch 2 Tage bis zum Abflug...Freude und leichte Spannung vermischen sich ...

11.1.13 19:38, kommentieren